Wie entsteht Schnarchen

„Schnarchen ist die Begriffsbezeichnung für ein Atemgeräusch während des Schlafens. Es entsteht durch die Vibration der Weichteile, also des Gaumensegels und des Zungengrundes. Die Ursachen sind mannigfaltig, sie können durch jegliche Engstelle im oberen Atemweg, durch Übergewicht, durch Alkohl- und Nikotingenuss und vielen mehr entstehen. Das Resultat ist stet ein verminderter Atemstrom. Mehr als die Hälfte der Schnarcher sind „Gaumensegelschnarcher“.

Weiterlesen